SS-Unterscharführer

* 28.02.1893 in Lubliniec

vor 1945 Angehöriger der Wachmannschaft KL
Auschwitz u. NL Bismarckhütte
(ab Herbst 1944 Kommando Bismarckhütte)

Auschwitz, 20. April 1943
Kommandanturbefehl Nr. 8/43
Nachstehenden SS-Angehörigen wurde das Ehrenkreuz des Weltkrieges 1914-1918 verliehen:
SS-Oberscharführer Franz Langner,
SS-Oberscharführer Vinzent Schittek,
SS-Scharfiihrer Franz Brylka,
SS-Scharführer Johann Dehmann,
SS-Scharführer Vinzent Klose,
SS-Scharführer Karl Reinicke,
SS-Scharführer Robert Sierck,
SS-Unterscharführer Peter Förster,
SS-Unterscharführer Josef Lampen,
SS-Unterscharführer Alois Lorenczik,
SS-Unterscharführer Peter Reinen,
SS-Rottenführer Johann Dronia
SS-Rottenführer Alois Kannak
SS-Rottenführer Bronislaus Kalus
SS-Rottenführer Theodor Knirsch
SS-Rottenführer Theodor Koczy
SS-Rottenführer Josef Kopotinski
SS-Rottenführer Alois Krakowszik
SS-Rottenführer Konrad Kupitz
SS-Rottenführer Valentin Mikolaiczak
SS-Rottenführer Max Ruppik
SS-Rottenführer Jakob Spitschuh
SS-Rottenführer Josef Schmucker
SS-Rottenführer Thomas Stanolssek
SS-Sturmmann Franz Granietzny
SS-Sturmmann Franz Monkos

am 24.05.1948 vom Bezirksgericht Krakau zu 4 Jahren Haft verurteilt